Archiv 2016

14. – 18. Dezember 2016

7. Soledurner Wiehnachtsmäret

7 Soledurner Weihnachtsmaeret

Mitte Dezember fand der 7. Soledurner Wiehnachtsmäret idyllisch der Aare entlang statt. Anlässlich dessen schuf Simu Fankhauser eine CD mit dem Titel «Soledurner Wiehnachtslied». Der rührende Ohrwurm-Hit wurde öffentlich gemeinsam gesungen und anschl. die CD freudig verkauft. Der Erlös kommt jeweils einer gemeinnützigen Organisation zu Gute. Dieses Jahr wurde pro pallium mit diesem Weihnachtsgeschenk überrascht. – Wir danken ganz herzlich – allen voran dem OK-Präsidenten «Vereinigung ProVorstadt» Martin Tschumi und seinem OK-Team!

Impressionen zum Anlass:

Flyer 7. Soledurner Wiehnachtsmäret [PDF]  
Soledurner Wiehnachtslied auf iTunes  
Bericht in der Solothurnerzeitung

05. Dezember 2016

«Wir haben gewonnen!»
Bettagsfranken 2016 – Kanton Solothurn

Als Jahresthema 2016 werden Institutionen mit dem Schwerpunktsthema «Unterstützung von Familien mit Kindern» für kommunale und regionale Sozialprojekte  ausgezeichnet. pro pallium wurde ein Beitrag von CHF 40‘000.– aus dem Bettagsfranken  (aus  Mitteln des Lotteriefonds) gesprochen.

«Wir alle von pro pallium sind überwältigt über diese grosse Wertschätzung. Wir danken dem Amt für soziale Sicherheit von ganzen Herzen!»
Susanne Wicki van Gils, Verantwortliche für Pädagogik & Projekte bei pro pallium

23. November 2016

«Wir haben gewonnen!»
Gesundheitsförderungspreis 2016  *Anerkennungspreis*  Kanton Aargau

Signet GF-Preis 2016 gesundheitsfoerderungspreis_2016

Der Kanton Aargau zeichnet mit dem Gesundheitsförderungspreis Projekte, Programme oder Leistungen aus, die zum körperlichen, psychischen und/oder sozialen Wohlbefinden der Aargauer Bevölkerung beitragen. Dabei werden Angebote bzw. konkrete Ideen mit Vorbildcharakter oder einem innovativen Ansatz gewürdigt. pro pallium gewinnt den Anerkennungspreis, der mit CHF 2000.- dotiert ist, weil sich die Stiftung für die Gesundheitsförderung im Allgemeinen engagiert. – Die Preisverleihung fand im Rahmen der 6. Kantonalen Tagung des Forums BGM im Kloster Muri statt und wurde von Landammann Susanne Hochuli eröffnet. Vreni Friker, Grossrätin, gab die Gewinner bekannt und übergab gemeinsam mit Susanne Hochuli die Preise.

Weitere Infos unter www.ag.ch

16. Oktober 2016

«Unfassbares in Worte fassen»

Wie gehen Eltern mit dem Tod eines  Kindes um?
Referat im Trauercafé Hinterland in Herisau von Cornelia Mackuth-Wicki – Geschäftsführerin von pro pallium

25. September 2016

«Zeit für sinnvolle Sache spenden»

Portrait im Oltner Tagblatt über Susi Diemer – Freiwillige von pro pallium

16. September 2016

Freiwilligen-Weiterbildungstag von pro pallium

Weiterbildungstag 2016

Am diesjährigen Weiterbildungstag widmeten wir uns dem Thema «Willkommen im System Familie». Unsere Trainerin Franziska Baumann, MAS FH Coaching, dipl. Supervisorin BSO, hat uns die Systemtheorie nähergebracht. Folgende Inhalte haben wir vertieft:

  • Verhaltensweisen reflektieren
  • Grundlagen der Systemtheorie
  • Entdecken von neuen Möglichkeiten und Methoden

28. August 2016

Ökumenischer Gottesdienst mit Jodlermesse

Jodlermesse

Vom ökumenischen Gottesdienst mit Jodlermesse am Dorfmarkt Trimbach vom Sonntag, 28.8.2016 durfte pro pallium eine Kollekte von Fr. 477.– entgegennehmen.

6. Juli 2016

Neue geschätzte Insel

arrangement

Seit Anfangs Juli 2016 trifft sich neu eine zweite Trauergruppe von trauernder Müttern jeweils einmal im Monat am Mittwoch. Erlebnisberichte zweier Mütter siehe Newsletter Nr. 12 / April 2016.

10. Juni 2016

Freiwilligen-Mercitag

fw-tag-16

fw-tag-2-16

fw-tag-3-16

Petrus war den Freiwilligen am 10. Juni wahrhaft wohl gesinnt. Der traditionelle pro pallium MERCI-Tag fand bei strahlend blauem Himmel statt und liess die bisherigen trübnassen Sommertage schnell verblassen. Bei rund 25 Grad genossen die Freiwilligen die neu im Angebot stehende Stadtführung «Oltner Autoren». Glück oder Zufall, dass die gut gelaunte Gruppe Pedro Lenz auf ihrem Rundgang kreuzte? Nach einem feinen Apéro riche im Flügelrad klang der gelungene Anlass bei angeregten Gesprächen langsam aus.

25. Mai 2016

Von Kindern für Kinder

von-kindern-fuer-kinder

von-kindern-fuer-kinder-gutschein

Elf aufgeweckte Schüler/innen der 5. und 6. reformierten Religionsklassen aus Starrkirch-Wil mit ihrer Lehrerin Doris Döbeli überbrachten pro pallium den Erlös von CHF 300.– ihres Guetzliverkaufs vom Weihnachtsbazar 2015. Toll, dass sich Kinder für kranke Kinder und ihre Familien engagieren.

Ein herzliches Dankeschön für euren Einsatz und den Besuch an eurem freien Mittwochnachmittag!

18. Mai 2016

Presseschau

www.nzz.ch: Das kranke Kind als Tabu

29. April 2016

Der Jahresbericht 2015 ist ab sofort einsehbar.

Download

28. April 2016

Frauengemeinschaft_Derendingen

derendingen16

Die Frauengemeinschaft Derendingen hat pro pallium anlässlich ihrer Generalversammlung vom 16.4.2016 eine Spende von Fr. 1700.– zukommen lassen. Dem GV-Motto entsprechend haben sie Reismischungen verkauft und pro pallium den Erlös davon überwiesen. Die GV war ein stimmiger Abend und Cornelia Mackuth-Wicki durfte dabei pro pallium vorstellen.

26. April 2016

kiwanis2016

Mit grosser Freude, durfte pro pallium anfangs April 2016 bereits zum dritten Mal vom Kiwanis-Club Wasseramt-Kriegstetten einen grosszügigen Betrag aus der Chrömliverkaufsaktion am Solothurner Markt entgegennehmen. Das Bild zeigt Peter Kilchenmann, President und Chairman Activity Kiwanis-Club, Cornelia Mackuth-Wicki, pro pallium und Thomas Siegenthaler, Chairman Social Activity.

12. April 2016

Wir sagen DANKE!

tischdekoration

Anlässlich ihrer Generalversammlung im Februar 2016 hat die Frauengemeinschaft Ballwil den Erlös aus ihrer Tombola im Rahmen von Fr. 1500.– an pro pallium gespendet.

Archiv

20152014201320122011

Kommentare sind geschlossen.