Fahrdienst für Familien

Das neue Angebot von pro pallium, das einkommensschwachen Familien vorbehalten ist, schafft einen Mehrwert, ohne dass daraus Kosten für die Familien entstehen. Das Angebot wird durch Spenden finanziert.

Der VW Caddy MOVE kann für Transporte von pro pallium-Kindern und Begleitpersonen (Eltern, Bezugspersonen oder pro pallium Freiwillige) und Fahrer Egon Stuber gebucht werden.  Als Transporte gelten zum Beispiel Ausflüge mit einem betroffenen Kind, das Bringen oder Abholen von einem Lager-, Ferien- oder Spitalaufenthalt.

Anmeldung

Beachten Sie bitte, dass wir eine Vorlaufzeit von mindestens 3 Wochen zur Planung benötigen.

Für Auskünfte oder zur telefonischen Anmeldung kontaktieren Sie uns auf der Geschäftsstelle pro pallium (jeweils morgens besetzt).

pro pallium hilft unkompliziert und unbürokratisch, das fehlt heute. Danke, dass es Sie gibt!~Doris H. und Karin K., langjährige Geschäftspartner