«Ausserordentliche Lage» der Schweiz (Corona-Virus)

Bild: pixabay.com

pro pallium tut es ausserordentlich leid, dass wir per sofort und bis auf Weiteres keine Freiwilligeneinsätze in den Familien mehr machen.

Es ist uns wichtig, dass wir Sie trotz der Einschränkungen weiter begleiten können. Nach Absprache mit der zuständigen Koordinatorin bieten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten folgende Unterstützung an:
• Begleitung bei Sterbesituationen
• Telefonische Beratungen

Kontaktieren Sie dazu unsere zentrale Anmeldenummer 062 213 83 18.

Für Zuweiser: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können wir momentan keine Neuanmeldungen für Freiwilligeneinsätze in den Familien annehmen.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft für diese ausserordentliche Zeit.

Ausführliche Information » (PDF)

«Ausserordentliche Lage» der Schweiz (Corona-Virus)
Markiert in: