Basisschulung

Die Helferinnen und Helfer in den Familien haben eine sehr erfüllende, jedoch anspruchsvolle Aufgabe. Deshalb legen wir grossen Wert auf die Ausbildung. Die sechstägige Basisschulung von pro pallium, verteilt auf ein halbes Jahr, umfasst verschiedene Themen im Bereich der Pädiatrischen Palliative Care.

» Flyer Basisschulung (PDF)

pro pallium führt jährlich eine bis zwei Basisschulungen im Bereich Pädiatrischer Palliative Care (PPC) durch. Sie greift unter anderem Themen wie Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter, Selbstwahrnehmung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie Sterbe- und Trauerbegleitung auf. Auch werden Besonderheiten bei der Geschwisterbetreuung, Rechtsfragen und Nähe-Distanz-Problematiken erörtert sowie unterschiedliche Rituale der Weltreligionen aufgezeigt.

Die Teilnehmenden absolvieren zwei Hospitationstage und schliessen die Schulung mit einer mündlichen und einer schriftlichen Abschlussarbeit ab. Bei erfolgreicher Beendigung der gesamten Schulung wird ein Abschlusszertifikat ausgestellt.

Weitere Details finden Sie in unserem Basisschul-Flyer (PDF).

Haben Sie Interesse?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Im Bereich Kommunikation, Familienkultur, Systeme, Trauerprozess und Spiritualität konnte ich persönlich viel profitieren.~Maja B., pro pallium Freiwillige