«Lara, Deine kleinen Füsse haben grosse Spuren hinterlassen»

Wenn eine betroffene Mutter aus ihrem Buch liest, was sie mit ihrer schwerkranken und überalles geliebten Tochter Lara erlebt hat und wie sie den Weg in Dankbarkeit und Liebe nach dem Tod weitergegangen ist, dann berührt das alle ZuhörerInnen an unserer Autorenlesung unglaublich.

Flurina Vogt sagt über ihr Buch:
«Meine Geschichten sollen in unsicheren Zeiten mit kranken Kindern Mut machen und Nichtbetroffenen das so schwierig nachzuempfindende Ausmass dieser anhaltenden Muttertrauer näherbringen.
Mit meinen Zeilen möchte ich dieses oft tabuisierte Thema rund um den Tod eines Kindes in ein liebevolles, warmes und sehr authentisches Licht rücken.
»

Das Buch kann bei der Autorin bestellt werden für 20.– inkl. Porto: flurina.vogt@bluewin.ch

Film ‚Lara, Schönheit im Herzen‘ auf YouTube anschauen »

«Lara, Deine kleinen Füsse haben grosse Spuren hinterlassen»
Markiert in: