Leben bis zuletzt.

Am 8. Oktober ist Welthospiztag! Mit einem Aktionstag auf dem Bahnhofplatz in Bern, soll der breiten Bevölkerung aufgezeigt werden was alles Palliativ- und Hospizarbeit ist, warum es das auch für Kinder braucht und wie Familien die dringend benötigte Versorgungskette, mit Hilfe von pro pallium und weiteren Institutionen, schliessen können! Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie die verschiedenen Institutionen, wie auch unsere Koordinatorin und freiwillige Begleitpersonen kennen. Mit dabei ist auch der Trägerverein  «Huusglön», die wieder Lachen ins Leben von schwerstkranken Kindern und Abwechslung in den Alltag der ganzen Familie bringen.


08. Oktober 2022
10 – 17 Uhr
Bahnhofplatz Bern

Sie finden unsere Fachperson, Franziska Glauser, sowie unsere Freiwilligen am Stand Nummer 3


Unter dem diesjährigen Motto „Leben! Bis zuletzt.“ setzen sich Vereine und Institutionen für hospizliche und palliative Belange ein. Von 10 bis 17 Uhr findet dazu der Aktionstag auf dem Bahnhofplatz Bern statt, der Menschen in allen Lebensphasen einlädt sich zu informieren und mit Fachleuten aus verschiedenen Bereichen zu diskutieren. Bei dieser Gelegenheit sind wir von pro pallium vor Ort und geben Auskunft über die mögliche Versorgungskette für eine Familie mit einem schwerstkranken Kind. Den Besuchern werden die vielfältigen Palliativ-Care-Angebote des Kanton Berns nähergebracht und auf bestehende Lücken in der Versorgung hingewiesen. An den Ständen wird zum Austausch und Kennenlernen eingeladen. Auch dem ehrenamtlichen Engagement wird Raum gegeben – dabei besteht die Gelegenheit einige unserer wertvollen Freiwilligen einmal persönlich zu treffen.

Wir laden alle herzlich zum Aktionstag ein und freuen uns auf Ihren Besuch bei uns am Stand Nummer 3 zum Thema «Wer betreut mein Kind und unsere Familie?» .

Hier können Sie den Flyer zum Aktionstag herunterladen: Welt Hospiz- und Palliative Care-Tag 2022

Leben bis zuletzt.
Markiert in: