Termine

Nachfolgend finden Sie alle Termine von pro pallium.

Sep
1
Do
Basisschulung 2022/1
Sep 1 um 9:15 – 17:30
Basisschulung 2022/1 @ pro pallium

Basisschulung für die Freiwilligenarbeit.

Daten im Überblick » PDF

Mehr Informationen »

Sep
6
Di
Austauschtreffen Region Mitte
Sep 6 um 18:00 – 20:00
Austauschtreffen Region Mitte @ Sonnenberg, Heilpädagogisches Schul- und Beratungszentrum

Besichtigung Heilpädagogisches Zentrum Sonnenberg (Führung durch Reto Weiss), für die Freiwilligen der Region Mitte, mit Beatrice Schlumberger.

Sep
9
Fr
Online-Treffen trauernder Eltern
Sep 9 um 9:15 – 10:45
Online-Treffen trauernder Eltern @ Zoom-Meeting

Der Tod eines Kindes gehört zu den schicksalsschwersten Prüfsteinen, die das Leben Eltern und Familien auferlegt. In dieser belastenden Zeit kann es tröstlich sein, sich mit ähnlich Betroffenen auszutauschen, sich gegenseitig zu ermutigen, die eigenen Kräfte und Weiterentwicklungsmöglichkeiten nicht aus den Augen zu verlieren und in einer Gruppe getragen zu sein.

Interessierte dürfen sich gerne bei unserer zertifizierten Trauerbegleiterin melden. Den Link zum Treffen bekommen Sie nach der Anmeldung.

Sep
13
Di
Informationsveranstaltung „pro pallium familienbetreuung“
Sep 13 um 16:00 – 17:30
Informationsveranstaltung „pro pallium familienbetreuung“ @ Zoom-Meeting

BewerberInnen der Basisschulung erhalten Informationen über die Stiftung pro pallium, ihre Tätigkeit sowie über die Schulung und deren Ausbildungsinhalte, Ziele, Bedingungen, Möglichkeiten und Termine. Die 6-tägige Basisschulung bereitet die freiwilligen BegleiterInnen auf spätere Einsätze bei „pro pallium familienbetreuung“ vor. Zusammen mit der Bewerbung ist die Teilnahme an der Informationsveranstaltung die Grundlage für die Kennenlerngespräche.
Die Veranstaltung wird als Zoom-Meeting durchgeführt, Dauer 1½ Std.

Anmeldung erforderlich.

Basisschulung für die Freiwilligenarbeit: Mehr Informationen » 

Sep
15
Do
Entlastung für Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen
Sep 15 um 19:00 – 20:00
Entlastung für Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen @ Borromäum «Kleiner Saal»

Welche Entlastungsangebote vom Frühbereich bis ins Jugendalter gibt es? Wie werden diese finanziert? Wo erhalte ich Informationen und Unterstützung?
Wie kann ich Entlastungsangebote gut nutzen und Verantwortung abgeben? Vorstellung der Wohngruppe für behinderte Kinder Münchenstein.

Referent:innen: Jacqueline Bieli, Wohngruppe für behinderte Kinder Münchenstein; Team Elternoase

Die Elternvereinigung intensiv-kids, die Vereinigung Cerebral Basel und das UKBB laden interessierte Eltern zur «Elternoase» ein! Die Teilnehmendenzahl ist beschränkt. Anmeldung zwingend erforderlich unter: info@intensiv-kids.ch