Termine

Nachfolgend finden Sie alle Termine von pro pallium.

Okt
9
Sa
Welthospiz- und Palliative Care-Tag
Okt 9 um 10:00 – 17:00
Welthospiz- und Palliative Care-Tag @ Bern, Bahnhofplatz

Wer betreut mein Kind und unsere Familie?

Am Stand «pädiatrische Palliative Care» erfahren die Besuchenden, welche Institutionen es zur Bewältigung des Tagesablaufes einer betroffenen Familie braucht und wie hilfreiche oder schöne Momente entstehen können. Freiwillige und eine Koordinatorin von pro pallium sowie weitere Institutionen berichten von ihren Erfahrungen. Diverse Stände laden zur Auseinandersetzung mit dem Thema Palliative Care ein.

Weitere Informationen zum Aktionstag »

Nov
15
Mo
Kerzenziehen in Männedorf
Nov 15 um 15:30 – Nov 28 um 19:00
Kerzenziehen in Männedorf @ Schulstrasse 30, 8708 Männedorf

Kurz vor Weihnachten bietet der Frauenverein Männedorf jeweils diesen traditionellen Kerzenziehen-Anlass an. Während zwei Wochen treffen sich Kinder, Jugendliche, Freunde, Nachbarn, Grosis, Mamis und Papis im stimmungsvollen Lokal im Unterstufenschulhaus, Männedorf.

Mit einem Teil des Erlöses wird die Arbeit der Stiftung pro pallium unterstützt.

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 15.30 – 19 Uhr
Mittwoch 13.30 – 19 Uhr
Samstag, Sonntag 10 – 19 Uhr

Flyer Kerzenziehen » (PDF)

Dez
18
Sa
Aktion «Eine Million Sterne» mit Kirchenkonzert
Dez 18 um 16:45
Aktion «Eine Million Sterne» mit Kirchenkonzert @ Katholische Kirche Stüsslingen

Ein Lichtermeer aus Kerzen begrüsst die Gäste zum Adventskonzert der Musikgesellschaft Stüsslingen. Während dem Konzert wird
Cornelia Mackuth die Stiftung «pro pallium» vorstellen, die sich für Familien mit schwerstkranken Kindern einsetzt.
Ausklang bei Gebäck und Punsch

Eintritt frei – Kollekte (der Reinerlös ist für pro pallium bestimmt)

Flyer zum Anlass »

Dez
20
Mo
Drechslerarbeiten im Oltner Adventsdorf
Dez 20 um 15:00 – Dez 23 um 22:00
Drechslerarbeiten im Oltner Adventsdorf @ Kirchgasse Olten

Otto Kälin, Freiwilliger von pro pallium, verkauft im Oltner Adventsdorf kunstvoll hergestellte Drechslerarbeiten und spendet einen Teil des Erlöses pro pallium.

Infos zum Adventsdorf »