Spenden schenkt Freude

Als Spender unterstützen Sie alle Angebote von pro pallium und ermöglichen betroffenen Familien Entlastung, Beratung oder Vernetzung. Jeder einzelne Beitrag hilft.

 

Die Aktivitäten der Stiftung erachten wir als äusserst sinnvoll und unterstützenswert.~Lorenza Sch., Initiantin Birthday-Spendenbox

Glücksmomente

Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Spende kleine oder grosse Glücksmomente spenden. Sie ermöglichen damit der Familie mit ihrem schwerstkranken Kind oder Geschwister einen Moment des Glücks, eine Zeit des Verschnaufens und der Normalität.

  • Eine halbe Stunde Fröhlichkeit
    Die Freiwillige erzählt den Geschwisterkindern lustige Geschichten oder macht mit ihnen ein Spiel.
    CHF 30.– spenden »
  • Eine Verschnaufpause für Mama
    Die Freiwillige betreut die Kinder, damit die Mama etwas in Ruhe erledigen kann.
    CHF 50.– spenden »
  • Ein Eltern-Ausgang
    Die Freiwillige bleibt den ganzen Abend bei den Kindern, währenddessen die Eltern ins Kino oder zum Essen ausgehen.
    CHF 100.– spenden »
  • Eine begleitete Teenie-Tour
    Die Freiwillige begleitet eine Jugendliche oder einen Jugendlichen im Rollstuhl zum Shopping, zu einem Konzert oder ins Kino.
    CHF 250.– spenden »

Statt Geschenke

Feiern Sie demnächst…?

…einen runden Geburtstag oder ein wichtiges Jubiläum? Sie heiraten oder Sie möchten statt Kundengeschenke zu Weihnachten eine Gesamtspende überweisen? Mit Ihrer Spende verdoppeln Sie das Glück – für Sie und für die Familien.

Vorgehen

  • Teilen Sie Ihren Spendenwunsch Ihren Gästen mit.
  • Informieren Sie Ihre Gäste, dass auf dem Einzahlungsschein beim Zahlungszweck ein Vermerk stehen sollte, z. B. Geburtstag Anna Muster dd.mm.jjjj, 50 Jahre MUSTER AG, Hochzeit Anna und Hans Muster dd.mm.jjjj, Weihnachtsaktion MUSTER AG.
  • Damit pro pallium die Spendenüberweisung zuordnen kann, informieren Sie bitte die pro pallium Geschäftsstelle und teilen Sie die Adresse der Jubilarin/des Jubilaren, der Firma oder des Vereins mit.
  • Jede Spenderin, jeder Spender erhält eine persönliche Spendenverdankung. Die Initiantin/der Initiant erhält nach zirka einem Monat des ersten Spendeneingangs eine Liste der Personen, die für diese Aktion einen Beitrag an pro pallium überwiesen haben, inklusive des Totalbetrages.
  • Oder ganz einfach: Sie bestellen bei uns eine hübsche Spendenbox, stellen diese am Fest auf und bezahlen den Totalbetrag ein. Sie erhalten von pro pallium eine persönliche Spendenverdankung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne besprechen wir das Vorgehen mit Ihnen.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Trauerfall

Haben Sie von einer geliebten Person Abschied nehmen müssen?

Viele Menschen verzichten bei der Trauerfeier auf Blumenspenden. Sie gönnen stattdessen Familien mit schwerkranken Kindern Momente des Glücks.

In der Todesanzeige könnte folgender Text verwendet werden:
«Berücksichtigen Sie im Sinne des/der Verstorbenen:
pro pallium – Die Schweizer Palliativstiftung für Kinder und junge Erwachsene,
Postkonto 60-37169-3, IBAN CH41 0900 0000 6003 7169 3, Vermerk: Anna Muster»

Vorgehen

  • Bitte teilen Sie pro pallium den Namen der verstorbenen Person und die Adresse der Trauerfamilie mit.
  • Sie, als Trauerfamilie, erhalten nach zwei Monaten eine Liste der Personen, die im Gedenken an die verstorbene Person einen Beitrag an pro pallium überwiesen haben, inklusive des Totalbetrages.
  • Jede Spende wird der Spenderin, dem Spender persönlich verdankt.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!