TopCC und ihre Kundschaft helfen Licht ins Dunkel zu bringen

Mit Freude präsentieren die pro pallium-Mitarbeiterinnen Susanne Wicki van Gils und Maria von Däniken den grosszügigen Check von TopCC vor würdiger Kulisse. Jeder Stern an der liebevoll gestalteten Wand erinnert an verstorbene Kinder, die pro pallium durch das Engagement von Freiwilligen ein Stück in ihrem Leben begleiten durfte.

Im Dezember führten die elf TopCC Filialen eine Weihnachts-Spendensammlung zur Unterstützung einer gemeinnützigen Organisation durch. Pro verkaufter Packung Rechaud-Kerzen spendete TopCC je 50 Rappen an die Stiftung Joël Kinderspitex sowie die gemeinnützige Palliativstiftung pro pallium. «Wir danken unseren Kundinnen und Kunden ganz herzlich für den Kauf von 3’754 Packungen Teelichter, die in mehrfacher Hinsicht Licht ins Dunkel gebracht haben», freut sich TopCC Geschäftsführer Dominic Möckli über das tolle Weihnachts-Spendensammel-Ergebnis.

Mehr zur Aktion erfahren Sie im Mediaroom von TopCC »

TopCC und ihre Kundschaft helfen Licht ins Dunkel zu bringen
Markiert in: