Über uns

pro pallium ist eine gemeinnützige, spendenfinanzierte Stiftung, die sich für die Entlastung, Begleitung und Vernetzung von Familien mit schwerstkranken Kindern einsetzt.

Wichtigstes Standbein von pro pallium ist die Familienbetreuung. Da die Aufgaben der Freiwilligen in den Familien anspruchsvoll sind, legt die Stiftung grossen Wert auf die Ausbildung. Hierfür führt sie regelmässig eine Basisschulung durch. Darüber hinaus beraten die Fachleute von pro pallium die betroffenen Eltern, helfen ihnen, sich zu vernetzen und begleiten sie ebenso nach dem Tod ihres Kindes in der Trauer. Zudem bringen die Expertinnen und Experten ihr Fachwissen vielerorts ein – etwa wenn es darum geht, Standards in der Pädiatrischen Palliative Care zu setzen oder ein Kinderhospiz aufzubauen.

pro pallium ist eine nach Schweizerischem Zivilgesetzbuch anerkannte Stiftung.
Spenden sind steuerabzugsberechtigt.

 

Das Engagement ist beispielhaft. Das Angebot sollte flächendeckend weiterverbreitet werden.~Adriano P. V., Mitglied Rotkreuzrat und Förderer