Verletzten Kindern Geborgenheit schenken

Verletzten Kindern Geborgenheit schenken ist ein Herzensanliegen und die Lebensaufgabe von Susanne d’Arcangelo. Nun liegt ihr grosser Erfahrungsschatz in Buchform vor.

 «Verletzten Kindern Geborgenheit zu schenken, ist eine so wichtige Aufgabe. Dafür braucht es Mut und eine grosse Liebesfähigkeit. Es braucht Verständnis und Nachsicht, auch ihren Eltern gegenüber. Und es braucht die Grösse, Hilfe annehmen zu können, für die Kinder und für sich selbst. So vieles durfte ich lernen von meinen Pflegekindern, die ich in den letzten 30 Jahren begleitet habe. Mit diesem Buch möchte ich meine Erfahrungen und mein Wissen an andere Pflegeeltern weitergeben. Möge es ihnen Halt geben und die Kraft, zum Wohle der Kinder dranzubleiben.»

Susanne D’Arcangelo liess sich im Jahr 2020 in der Basisschulung als Freiwillige von pro pallium ausbilden. pro pallium dankt ihr herzlich für ihr Engagement als freiwillige Begleiterin und auch für den Spendenerlös, den sie durch die Verbreitung dieses Buches pro pallium weiterschenkt.

Das Buch kann direkt bei der Autorin bezogen werden: 079 376 75 38

Verletzten Kindern Geborgenheit schenken
Markiert in: