Warum nicht etwas Gutes tun?

Gewöhnlich gehe ich viel ins Café. Dies war während des Lockdowns nicht möglich. Da kam einen schöner Batzen zusammen. Diesen schenke ich nun mit vollem Herzen weiter und gönne es jenen, welche es weniger gut haben.

Finanziell geht es mir gut, warum sollte ich dann nicht etwas Gutes tun?
Ich spende mehrmals im Jahr an diverse Organisationen, aber eine Stiftung liegt mir besonders am Herzen: pro pallium!

Seit Jahren kenne ich pro pallium und weiss, dass dies eine sinnvolle Spende ist. Es erfüllt mich, wenn ich weiss, dass mein Geld, das ich spende, am richtigen Ort ankommt.

Agatha Peier, langjährige und treue Spenderin von pro pallium

Warum nicht etwas Gutes tun?
Markiert in: